Weihnachtsbäckerei mit dem Rotary Club Ilmenau

Plätzchenbacken für den guten Zweck in der Bäckerei Schneider in Geraberg. Anwesend waren neben dem Rotary Club Ilmenau auch der Rotaract Club Ilmenau und der Rotary Club Weimar zusammen mit ein paar Austauschschülern.

Hier das Video:

Weihnachtsbäckerei mit dem Rotary Club Ilmenau weiterlesen

Aktion gegen Wildverbiss am Kickelhahn

Heute haben wir den Rotary Club Ilmenau bei einer Aktion gegen Wildverbiss geschützt. Nach kurzer Einweisung durch den zuständigen Förster im Stadtwald unterhalb des Kickehahns haben wir gemeinsam etwa 300 Bäume mit einem Verbissschutz ausgestattet. Diese wurden bereits mehrfach durch Aktionen gepflegt und haben sich dadurch schon schön entwicklen können. Nun sind sie im Februar und März vor Verbiss des Haupttriebes geschützt. Bei einer Bratwurst und netten Gesprächen haben wir uns nach der Aktion mit heißem Tee gestärkt.

Aktion gegen Wildverbiss am Kickelhahn weiterlesen

Vortrag über RFPD bei den Ilmenauer Rotariern

Am vergangenen Mittwoch, 19.09.12 hat unser Vize-Präsident und RFPD-Botschafter, Michael Vogel im Rahmen des Meetings des Rotary Club Ilmenau einen Vortrag zum Thema RFPD gehalten. Die Abkürzung RFPD steht für Rotarian Action Group for Population Growth and Sustainable Development. RFPD ist mit ca. 25.000 Mitgliedern weltweit die größte Action Group der rotarischen Familien und fördert Projekte, die das exponentiell verlaufende Weltbevölkerungswachstum abmildern und somit für nachhaltige Entwicklung sorgen. Es werden beispielsweise Projekte unterstützt, die den Einzelnen in die Lage versetzten, eigentverantwortlich Entscheidungen zur Familienplanung (Child Spacing) zu treffen, die nicht im Widerspruch stehen zu seinen kulturellen und religiösen Wertvorstellungen.

Weitere Informationen und Hintergründe findet ihr hier.

Foto: Klaus Heil

Bücherstand auf dem Stadtfest

Vom 05. bis 07. Juni fand in Ilmenau das Stadtfest statt. Der RAC Ilmenau betrieb zusammen mit dem RC Ilmenau zu diesem Anlass einen Bücherstand. Neben dem Verkauf von Büchern konnten durch die Präsenz von Clubmitgliedern beider Clubs auch Informationen über die Clubs und deren Projekte an Interessenten weitergegeben werden. Der Erlös des Bücherstandes belief sich auf über 350€ und kommt den Serviceprojekten der Clubs zugute.