Die Bundessozialaktion (BuSo) des rotarischen Jahres 2018/2019 heißt BeeAlive!

Der Hintergrund der diesjährigen BuSo ist folgender:

Der Klimawandel, monotone Agrarlandschaften und Pestizide sind nur ein paar von vielen Gründen warum unsere kleinen gelben Freunde in immer größeren Scharen sterben. Fakt ist: die meisten Gefahren für die Bienen sind menschengemacht. Dass wir Menschen ohne Bienen nicht überleben könnten, ist mittlerweile auch bekannt, denn schließlich bestäuben unsere kleinen Freunde mehr als 80% unserer Nutz-und Wildpflanzen. Mit dem Projekt Beealive. möchten wir uns also für die Superhelden der Natur einsetzen. Die Bundessozialaktion (BuSo) des rotarischen Jahres 2018/2019 heißt BeeAlive! weiterlesen