Springe zum Inhalt →

Die Bundessozialaktion (BuSo) des rotarischen Jahres 2018/2019 heißt BeeAlive!

Der Hintergrund der diesjährigen BuSo ist folgender: Der Klimawandel, monotone Agrarlandschaften und Pestizide sind nur ein paar von vielen Gründen warum unsere kleinen gelben Freunde in immer größeren Scharen sterben. Fakt ist: die meisten Gefahren für die Bienen sind menschengemacht. Dass wir Menschen ohne Bienen nicht überleben könnten, ist mittlerweile auch bekannt, denn schließlich bestäuben unsere kleinen Freunde mehr als 80% unserer Nutz-und Wildpflanzen. Mit dem Projekt Beealive. möchten wir uns also für die Superhelden der Natur einsetzen.

Im Zuge dieser BuSo sind alle rotaractischen Clubs in Deutschland aufgerufen ihren Beitrag zu leisten.

Streng nach dem Motto „BUILD AN Air BEE’N’BEE“ war der Rotaract Club Ilmenau am 03.11.2018 im Schullandheim in Geraberg. Dieses Schullandheim wird geleitet von Jens Hertwig, einem Rotarier aus dem RC Ilmenau. Zusammen mit ihm wollen wir die Idee umsetzten, dass nicht nur unser Club einen Beitrag leistet, sondern auch die Schulklassen, die ihn besuchen kommen.

Nach einem ersten Prototyp, gebaut gemeinsam mit Auszubildenden eines deutschen Logistik- und Postunternehmens, die bei Jens ein Teambuilding Event hatten, wollten wir nun Vorbereitungen für die Schulklassen treffen. Also ging es als erstes in den Wald um dort Dinge wie Kiefernnadeln, Moos und Rinde zu sammeln, welche am Ende die Innenausstattung unserer Hotels werden sollen.

Daraufhin haben wir im Schullandheim das gesammelte erstmal eingelagert und fingen an Bausätze für das Bienenhotel selber zurecht zu sägen. Dazu wurde der Grill angeschmiessen, damit natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt war.

Am Ende waren dann neun Bausätze vorbereitet und warten nun darauf zu einem vollständigen Bienenhotel zusammen gebaut zu werden!

Autor: Gunnar Maaß

Veröffentlicht in Schullandheim Geraberg Sozialaktionen

Ein Kommentar

  1. Es ist immer wieder sehr schön, wenn man mit Freunden an einem großen Ziel gemeinsam arbeiten kann. Liebe Rotaractler vom RAC Ilmenau – Ihr seid ein super Team, was seines Gleichen sucht. Wir sind sehr froh, immer wieder mit Euch zusammen solch tolle Projekte zu planen und durchzuführen. Es macht einfach Spaß mit Euch was zu erleben und zu bewegen.
    Euer Team vom Schullandheim Geraberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.