Firmenbesichtigung bei n3 in Arnstadt

Firmenbesichtigungen sind in der heutigen Zeit nicht mehr so leicht zu bekommen, da viele Angst vor Instriespionage haben. Um so mehr haben wir uns gefreut, dass es mit Hilfe eines Past-Mitgliedes möglich wurde N3 in Arnstadt zu besichtigen. Die genaue Bezeichnung der Firma ist N3 Engine Overhaul Services GmbH & Co. KG. Sie sind spezialisiert auf den Service von Flugzeugmotoren der Baureihe Rolls-Royce Trent, dementsprechend kann man dort spektakuläre Dinge bestaunen. Es war ein wirklich tolles Erlebnis die ganze Technik zu bewundern. Wir sagen noch einmal herzlichen Dank! Firmenbesichtigung bei n3 in Arnstadt weiterlesen

Firmenbesichtigung bei BINZ

Eine unserer drei Säulen ist “Lernen”. Deswegen organisieren wir auch immer wieder Firmenbesichtigungen um unser Verständnis für die Wirtschaft zu verbessern. Wir haben uns sehr über die Zusage von BINZ gefreut und waren sehr gespannt, was uns in diesem Mittelständigen Unternehmen in Ilmenau so erwarten würde. Nach einem Vortrag über die Firmengeschichte und das Portfolio ging es dann zunächst in die Ausstellungshalle, in welcher wir fertige Musterfahrzeuge genauer unter die Lupe nehmen konnten. Firmenbesichtigung bei BINZ weiterlesen

Stahl – Faszination PUR

Ein brodelndes Geräusch und gleißende Funken spitzen aus dem Elektroofen, wenn Schrott ein zweites Leben erhält – es gibt wenig, was einen Ingenieur mehr fasziniert.
Der Besuch des Thüringer Stahlwerks in Unterwellenborn bei Saalfeld war aber auch für die Nichtingenieure der Rotaract Clubs aus Weimar, Ilmenau und Saalfeld ein Erlebnis. Wann sonst kann man so dicht über glühende Stahlträger laufen, dass bei zu geringer Geschwindigkeit die Schuhe versenkt werden. Die zwei Saalfelder Rotaracter, die jeweils im Vertrieb und der Produktion arbeiten, boten so sehr vielseitige und sachkundige Einblicke in die Herstellung des Werkstoffes, der trotz Leichtbau noch immer die Industrie prägt.
Mit ebenso viel Insiderwissen wurde dann noch die Innenstadt von Saalfeld vorgestellt. Ein aufregender Tag ging in einem der ältesten Restaurants Deutschlands am Markt der Stadt zu Ende.