Nähen für den guten Zweck

Etwas anpacken und auch mal etwas ausprobieren, was die meisten unserer Clubmitglieder noch nie zuvor gemacht haben – das ist es, was uns anspornt. In dieser Woche haben wir uns deswegen mal an die Nähmaschinen unserer Freundin Kathrin gewagt, die anfangs ziemlich starke Nerven bewahren musste. Wie fängt man an, wie wird die Naht gerade, liegt der Stoff überhaupt richtig und warum hat ihn plötzlich die Maschine gefressen? Kathrrriiin!!!

Nähen für den guten Zweck weiterlesen

Das Projekt „Voller Schulranzen“

Eigentlich begann alles mit der traditionellen Kauf-Eins-Mehr-Aktion. Diese Aktion wird regelmäßig von Rotaract Clubs auf der ganzen Welt durchgeführt.

Hierbei werden meist Lebensmittelspenden gesammelt, indem die Kunden im Supermarktes von Rotaractern gefragt werden, ob sie nicht zu ihrem Einkauf einen Artikel mehr kaufen und spenden würden. Das Projekt „Voller Schulranzen“ weiterlesen

Kauf-Eins-Mehr für das Projekt “Voller Schulranzen”

Ein typische Sozial-Aktion der Rotaract Clubs ist die sogenannte „Kauf-Eins-Mehr“-Aktion. Viele Rotaract Clubs auf der ganzen Welt für sie regelmäßig durch. Vor allem in der „Rotaract Woche“ findet diese Aktion vermehrt statt und wird in den Medien auch publiziert, um so eine erhöhte Signalwirkung zu erzielen. Die „Rotaract Woche“ (World Rotaract Week) ist übrigens immer die Woche um den 13. März. An diesem Datum wurde die erste Rotaract Club Gründung offiziell durch RI Evanston bestätigt. Rotaracter weltweit sind eingeladen, Kontakte mit Ihrem Patenclubs und anderen Rotaract Clubs zu pflegen und gemeinsame Aktionen zu unternehmen. Kauf-Eins-Mehr für das Projekt “Voller Schulranzen” weiterlesen