Springe zum Inhalt →

St. Patricksday in Erfurt

Was ist eigentlich dieser St. Patricks Day? Und warum feiern das manche so ausgiebig? Und warum feiern wir das eigentlich? Nun ja, lassen wir uns von vorne anfangen!

Laut Wikipedia ist das ein Gedenktag zu Ehren des irischen Bischofs Patrick aus dem 5. Jh., der als erster Christlicher Missionar in Irland galt! Er gilt weiterhin als Schutzpatron Irlands und der 17. März ist in Irland ein Feiertag, wird aber auch in anderen Ländern von Iren und mittlerweile auch von immer mehr Nicht-Iren gefeiert. An diesem Tag werden in viele Städten Paraden durchgeführt und vor allem in den Irish Pubs auf der ganzen Welt wird dieser Tag intensiv zelebriert. Die Farbe des Tages ist Grün und man sollte auch als Feiernder etwas grünes tragen, da man sonst gezwickt werden darf, so heisst es zumindest. Auf jeden Fall vereint diese Farbe die Kulturen und man feiert ausgelassen zusammen und hat viel Spass!

Wir haben die Chance genutzt und uns in Erfurt mit Freunden aus den Rotaract Clubs in Erfurt und Jena in einem Irish Pub zu treffen. Wir hatten einen wundervollen Abend mit vielen schönen Gesprächen und toller Live-Musik! Dieses Event hat auf jeden Fall Wiederholungsbedarf! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Veröffentlicht in Auswärts-Meeting

Kommentare sind geschlossen.